Oktober 6, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Deutschland führt inmitten der Gaskrise Rettungsgespräche mit Unibur

Dieses am 1. Mai 2022 aufgenommene Diagramm trägt das Uniper-Logo. REUTERS / Dado Ruvic / Illustration

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

  • Das erste deutsche Unternehmen warnt vor einer Verknappung der Gaspreise
  • Die Gasvorräte sind seit Anfang 2017 niedrig
  • Fortum sagt, es wird helfen, aber die Krise erfordert große Anstrengungen
  • Die Task Force will, dass die Bundesregierung eingreift

FRANKFURT / DÜSSELDORF / BERLIN, 30. Juni (Reuters) – Deutschlands Uniper (UN01.DE) führt Gespräche über eine mögliche Rettungsaktion der Regierung, da der finanzielle Zusammenbruch, der durch die sinkende Gasversorgung Russlands verursacht wurde, in ganz Europa widerhallt und die Aktien des Energieunternehmens drastisch senkt.

Der Rückgang der Gasversorgung hat Energieversorger auf dem ganzen Kontinent dazu gezwungen, teure Käufe auf den Spotmärkten zu tätigen, während die Regierungen, besorgt über die steigende Inflation, die Preise gesenkt haben, die den Verbrauchern in Rechnung gestellt werden könnten, was zum Zusammenbruch vieler Energieunternehmen führte.

Ein Sprecher des Berliner Wirtschaftsministeriums sagte, Russland sei in Gesprächen mit Unipur, einem der größten europäischen Kunden von GasProm (GAZP.MM), über Stabilisierungsmaßnahmen.

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

UNIPER-CEO Glass-Titter Moubach sagte, die Gespräche könnten mögliche Garantien, die Aufnahme von Kreditfazilitäten oder eine Beteiligung des Staates am Eigenkapital von Unipur umfassen. Weiterlesen

Um 1142 GMT fielen die Unipur-Aktien im Midcaps (.MDAXI)-Index um 15,5 %. Sie sind seit Jahresbeginn um 68 % gesunken, der niedrigste Wert seit dem 6. März 2017. Finnlands Fortum (FORTUM.HE), das zu 78 % an Unipur beteiligt ist, fiel um 5,4 %.

Siehe auch  Erklärt: Deutschland hat seine Politik gegenüber der Ukraine letzte Woche in dreierlei Hinsicht geändert.

UNIFER, das gezwungen war, seine Finanzprognosen aufzugeben und eine Gewinnwarnung herauszugeben, hat Druck auf die deutsche Regierung ausgeübt, damit die Energieversorger die Energiekosten erhöhen dürfen. Notgasprojekt Anfang dieses Monats.

Die russische Invasion in der Ukraine hat die Abhängigkeit der Europäischen Union und insbesondere Deutschlands von russischen Gaslieferungen offengelegt und eine hektische Suche nach alternativen Energiequellen wie Meerwasser in Tanks für verflüssigtes Erdgas (LNG) ausgelöst.

Berlin befürchtet, dass Gaspreiserhöhungen auf öffentliche Proteste stoßen werden, wenn sie Millionen von Verbrauchern direkt treffen. Es eilt derzeit darum, den Speicher vor dem Winter wieder aufzufüllen, und hat 61 % mit einem Ziel von 80 % bis Oktober erreicht. Weiterlesen

Regierungen in ganz Europa unternehmen Schritte, um strategischen Unternehmen Einhalt zu gebieten. In Spanien hat die Regierung ein Rettungspaket genehmigt, und in der Tschechischen Republik führt die Regierung Gespräche mit Versorgungsunternehmen über die Bereitstellung von Hilfen, während neue Regeln in Ungarn der Regierung erlauben, Energieunternehmen zu beaufsichtigen. In Großbritannien durften Dutzende von Energieunternehmen, die zwischen steigenden Kosten und der britischen Energiepreisobergrenze gefangen waren, in den letzten 12 Monaten abschließen.

UNIPER steht bereits unter Druck

Der Fall Unifor war der erste in Deutschland, der wegen staatlicher Beihilfen Alarm schlug.

Uniper sagte, es habe seit dem 16. Juni nur 40 % der vereinbarten Gasmengen in Gasprom (GAZP.MM) erhalten. Weiterlesen

Bereits vor dem Krieg in der Ukraine hatte die KfW bei der Staatsbank einen 22-Milliarden-Kredit beantragt, bereit für Nachschussforderungen. Es sei noch nicht ausgearbeitet, sagte Moubach. Weiterlesen

Vor den Ergebnissen des ersten Halbjahres am 2. August hat Uniper seine Leitlinien für 2022 für die bereinigte Rendite aus Zinsen und Steuern (EBIT) und den bereinigten Nettogewinn zurückgezogen.

Siehe auch  Deutschlands Raffinerie PCK Schwedt droht Produktionskürzungen ohne russisches Öl

Laut Fortum unterstützt das Unternehmen Uniper mit Kreditsteuern und Garantien, aber die Art der komplexen Situation erforderte „nationale und sektorale Anstrengungen“.

Unipur deckt die Aktivitäten des ehemaligen Gas-Champions Rurkas ab und bedient Kunden in ganz Europa.

Der Chef des Uniformbetriebsrats sagte, der Staat solle eingreifen und möglichst eine Mehrheit bekommen. Weiterlesen

Die globalen Gaspreise sind seit letztem Jahr gestiegen, da die russischen Exporte einbrachen und die Lagerbestände schrumpften, wodurch die wirtschaftliche Erholung nach der Regierung stärker als erwartet zurückblieb.

Benchmark Niederländisch Vormonat Die Gaspreise sind in diesem Jahr um 60 % gestiegen.

Europa wartet gespannt auf die geplante Wartung der Nord Stream 1-Pipeline, die vom 11. bis 21. Juli Gas von Russland nach Deutschland bringen wird, und hofft, dass Russland die Pipeline wie geplant wieder öffnen wird. Weiterlesen

Die Aktien von Gasprom (GAZP.MM) fielen am Donnerstag um 26 %.

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

Bericht von Vera Eckert, Tom Kaeckenhoff, Markus Wacket

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.