Mai 24, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Anteile von Carvana stiegen im Rahmen des Schuldenabbauabkommens um 1,2 Milliarden US-Dollar

Die Anteile von Carvana stiegen im Rahmen des Schuldenabbauabkommens um 1,2 Milliarden US-Dollar

  • Carvana sagte am Mittwoch, dass Carvana mit seinen Eigentümern eine Vereinbarung getroffen habe, um die Gesamtschulden des Gebrauchtwagenhändlers um mehr als 1,2 Milliarden US-Dollar zu reduzieren.
  • Die Vereinbarung wurde im Zusammenhang mit den Ergebnissen des zweiten Quartals des Unternehmens bekannt gegeben.
  • Die Aktien des Unternehmens stiegen im vorbörslichen Handel am Mittwoch, nachdem sie vor der Ankündigung um fast 7 % gefallen waren.

Ein Glasturm von Carvana wird am 23. Februar 2022 in Oak Brook, Illinois, beleuchtet.

Armando L. Sanchez | Tribune News Service | Getty Images

Carvana hat mit den Goodwill-Eigentümern eine Vereinbarung getroffen, um die Gesamtschulden der Gebrauchtwagenhändler um mehr als 1,2 Milliarden US-Dollar zu reduzieren. sagte Mi.

Carvana sagte, dass die Vereinbarung mehr als 83 % der Laufzeiten unbesicherter Anleihen von Carvana in den Jahren 2025 und 2027 eliminieren und die erforderlichen Barzinsaufwendungen in den nächsten zwei Jahren um mehr als 430 Millionen US-Dollar pro Jahr senken würde.

Die Aktien des Unternehmens stiegen im vorbörslichen Handel am Mittwoch um 30 %, nachdem sie vor der Ankündigung um fast 7 % gefallen waren.

„Diese Transaktion erhöht unsere finanzielle Flexibilität erheblich, indem wir unsere Gesamtverschuldung reduzieren, die Fälligkeiten verlängern und die Barzinsaufwendungen kurzfristig reduzieren, während wir weiterhin unseren Plan umsetzen, Gewinne zu erwirtschaften und zum Wachstum zurückzukehren“, sagte Mark Jenkins, Chief Financial Officer von Carvana sagte in einer Erklärung. .

Carvana sagte, dass seine Umstrukturierungsvereinbarung etwa 5,2 Milliarden US-Dollar an großen unbesicherten Anleihen abdeckte und Apollo Global Management, seinen größten Anleihegläubiger, einschloss. Im Rahmen der Transaktion erhalten die Gläubiger neue besicherte Anleihen.

Die Vereinbarung wurde gemeinsam mit dem Unternehmen bekannt gegeben Ergebnis des zweiten Quartals.

Siehe auch  Beamte warnen vor Stromausfällen in diesem Sommer aufgrund von Hitze und Unwetter

Carvanas Schulden beliefen sich vor der Transaktion auf etwa 8,5 Milliarden US-Dollar, davon 5,7 Milliarden US-Dollar oder 74,5 % in unbesicherten Anleihen.

Carvana arbeitet seit mehr als einem Jahr an einem solchen Deal, da die Aktie aufgrund einer hohen Schuldenlast und unsachgemäßem Management während der Coronavirus-Pandemie einbrach.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte. Bitte schauen Sie noch einmal vorbei, um weitere Updates zu erhalten.