Juni 26, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Ergebnis Heat vs. Celtics: Live-NBA-Spiel-Updates, während Boston in Spiel 4 gegen Miami die Eastern Finals im Auge behält

Ergebnis Heat vs. Celtics: Live-NBA-Spiel-Updates, während Boston in Spiel 4 gegen Miami die Eastern Finals im Auge behält

Das Finale der Eastern Conference zwischen den Boston Celtics und den Miami Heat war eine stressige Phase, die beide Seiten betraf. Jedes Team erlitt mehrere Verletzungen in einem körperlichen Kampf in drei Spielen. The Heat ging nach dem Sieg in Spiel 3 in Boston mit 2: 1 in Führung, um den Vorteil des Feldes zu Hause zurückzugewinnen. Die Celtics werden am Montagabend in Spiel 4 des TD Garden versuchen, sich zu erholen und die Dinge zu verbessern. Boston kommt schwungvoll heraus und führt nach einem dominanten ersten Viertel mit 29-11.

Die Mannschaft aus Miami wurde am Samstag dank kraftvoller Schüsse und einer dominanten Leistung von Pam Adebayo, die in den ersten beiden Spielen ruhig war, ausgeschieden. Jimmy Butler verlor die gesamte zweite Halbzeit an einem schmerzenden Knie, fand aber einen Weg, um am 109-103-Sieg festzuhalten. Die Celtics schlossen die Lücke auf der vierten Etappe nur um einen Punkt auf, konnten aber in einem Spiel, in dem sie von Draht zu Draht verfolgten, nicht die Führung übernehmen. Jilin Brown war mit 40 Punkten die beste Torschützin. In der Zwischenzeit kämpfte Jason Tatum hart vom Feld und erzielte nur 10 Punkte in einem 3-of-14-Schuss. Celtics Dritter Robert Williams wird von einem schmerzenden Knie zurückkommen, aber Marcus Smart wird mit einem verstauchten Knöchel sitzen Heat wird den sechsten Mann des Jahres Tyler Hero verpassen, der wegen einer Oberschenkelverletzung entlassen wurde. So sehen Sie das Spiel 4.

Folgen Sie unten für alle Echtzeit-Updates zwischen Miami und Boston.

Siehe auch  Jalen Bronson von den Mavericks wurde nach einer umstrittenen Verletzung von Royce O'Neill von Jazz in die Umkleidekabine geschickt