Juni 25, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Flugzeug verschwindet in Nepal mit 22 Menschen an Bord

Flugzeug verschwindet in Nepal mit 22 Menschen an Bord

Platzhalter beim Laden von Artikelaktionen

Nepal hat die Such- und Rettungsbemühungen für ein Flugzeug mit 22 Menschen, das am Sonntag vermisst wurde, ausgesetzt. Ein Armeesprecher begründete den Kommentar mit „Tageslichtverlust und schlechtem Wetter“.

Laut einem Armeesprecher werden die Luft- und Bodenbemühungen am Morgen wieder aufgenommen Sagte er auf Twitter um 7

Das Flugzeug, eine DHC-6-300 Twin Otter der Privatfluggesellschaft Tara Air, verschwand kurz darauf. Laut der indischen Botschaft in Kathmandu startet sie am Sonntag um 9:55 Uhr in Pokhara, Zentralnepal.

Das Flugzeug war auf dem Weg nach Jomsom, nahe der nepalesischen Grenze zu Tibet. Die Flugdauer sollte 20 Minuten betragen.

Tara Luftfahrt Erzählen Reuters sagte, das Flugzeug beförderte vier Inder, Deutsche und 16 Nepalesen, darunter drei Besatzungsmitglieder.

Sprecher der nepalesischen Armee Er sagte Gegen 14 Uhr versuchten Militärangehörige und Hubschrauber „sie zu lokalisieren“. [the] Das Flugzeug, von dem angenommen wurde, dass es sich „in und um Leyt“ befand, befand sich etwa 22 Meilen südlich von Jomsom.

Die nepalesische Zivilluftfahrtbehörde sagte jedoch in einer Pressemitteilung am Sonntag, dass mindestens ein Suchhubschrauber „aufgrund schlechter Wetterbedingungen ohne Angabe des Standorts des Flugzeugs“ nach Jomsom zurückgekehrt sei. entsprechend zu Reuters.

„Die Helikopter sind bereit, zur Suche von Kathmandu, Pokhara und Jomsom abzuheben, sobald sich das Wetter bessert“, teilten die Luftfahrtbehörden in einer Erklärung mit. „Die Suchtrupps der Armee und der Polizei brachen zum Fundort auf.“

wie Laut Flightradar24, einer Website, die Flüge in Echtzeit auf der ganzen Welt verfolgt, sendet der Flug von Tara Air kein Signal mehr um Shikha, eine Bergregion nördlich von Pokhara. Laut Associated Press verlor das Flugzeug kurz nach dem Start auf seinem kurzen Flug von Pokhara den Kontakt zum Kontrollturm. genannt.

Siehe auch  Um die Grenzen wieder zu öffnen, legen Sie den Maskenstatus im Freien ab

23 Menschen starben im Jahr 2016, als eine von Tara Air betriebene Twin Otter, die dieselbe Route von Pokhara nach Jomsom flog, abstürzte und später gefunden wurde in der Nähe des Dorfes Etwa 30 Meilen südlich von Jomsom.

Die Internationale Zivilluftfahrt-Organisation, eine Organisation der Vereinten Nationen, Ein Überblick über die zivile Luftfahrtindustrie in Nepal 2017 stellte sie fest, dass das Land bei der Untersuchung von Unfällen unter dem weltweiten Durchschnitt lag. Nepal Airlines ist der Einflug verboten EU-Luftraum Wegen der dortigen „mangelnden Sicherheitsaufsicht durch die Luftfahrtbehörden“.

Mindestens 49 Menschen wurden in Nepal getötet, nachdem ein Flugzeug bei der Landung abgestürzt war, sagten Beamte