Dezember 9, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

GTA 6: Gameplay-Videos sind geleakt

GTA 6: Gameplay-Videos sind geleakt

Grand Theft Auto 6 ist möglicherweise durchgesickert, nachdem Dutzende von Videos von angeblich in der Entwicklung befindlichen Filmmaterial online aufgetaucht sind.

Ein von teapotuberhacker übermittelter Benutzer hat eine ZIP-Datei an gepostet GTAF-Foren, Er sagt: „Hier sind 90 GTA 6-Trailer/Trails. Möglicherweise kann ich bald mehr Daten, GTA 5- und 6-Quellcode und -Assets sowie GTA 6-Testbuilds durchsickern lassen. [sp]

Die Clips gelangten dann zu YouTube und Twitter und zeigten Einbrüche, Schusswaffen, vollständige Audio-Chats und mehr. Auf dem Bildschirm erscheinen auch scheinbar Patch-Elemente (sehr ähnlich zu ähnlichen Tools aus der Entwicklung von Red Dead Redemption 2). Wenn die Videos echt sind, scheinen sie frühere Gerüchte über das Spiel zu bestätigen, darunter männliche und weibliche Protagonisten und die Gründung von Vice City.

Die Quelle der Videos ist derzeit unbestätigt, könnte aber das Ergebnis eines Hacks gewesen sein. Teapotuberhacker behauptet, direkt von Rockstars internen Slack-Sammlungen heruntergeladen worden zu sein. Wir werden in diesem Artikel keine Videos verlinken.

Wie zu erwarten war, lösten die Videos eine heftige Debatte über ihre Authentizität aus. Einige stellten die verwendeten Ursprünge in Frage (die auf die Wiederverwendung von GTA 5-Gegenständen hindeuteten), während andere die gesprochenen Dialoge und Patch-Gegenstände als Beweis für die Legitimität davon anführten.

Entwickler Rockstar und Publisher Take-Two müssen noch auf das offensichtliche Leck reagieren, aber es wird großartig sein zu sehen, ob die Takedowns beginnen werden. Wir haben Rockstar um einen Kommentar gebeten.

Nach jahrelangen Gerüchten wird GTA 6 dieses Jahr endlich bestätigt, aber weitere offizielle Neuigkeiten werden angemessenerweise erst veröffentlicht, wenn Rockstar bereit ist, und nicht, wenn sein Besitzer Take-Two danach fragt. Rockstar soll kürzlich weitere Entwickler zu GTA 6 verlagert haben, nachdem es die Remasters von Red Dead Redemption und GTA 4 abgesagt hatte.

Siehe auch  Blizzard bietet eine Einlösung der Hearthstone-Karte im Wert von 25 $ an

Joe Scripps ist leitender Nachrichtenredakteur bei IGN. Folge ihm Twitter. Haben Sie einen Tipp für uns? Möchten Sie eine mögliche Geschichte besprechen? Bitte senden Sie eine E-Mail an [email protected].