Oktober 1, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Ist Deutschland oder Australien besser im Umgang mit der Epidemie?

Jetzt ist die schwierige Zeit, in Australien alle fünf Jahre ein Datenprogramm zu schreiben. Die Volkszählungsdaten 2016 sind veraltet und die Volkszählungsdaten 2021 werden erst im Juni 2022 veröffentlicht. Darüber hinaus werden in den Weihnachtsferien keine großen Datensätze veröffentlicht.

Jetzt liegt es nahe, über internationale Themen zu schreiben. Da ich gerade im Urlaub in meinem Geburtsland bin, vergleichen wir Deutschland und Australien.

Niederdeutsch

Klischees über Deutschland sind heutzutage überwiegend positiv. Wir gelten grundsätzlich als pünktlich, sorgfältig und ordentlich. In der Arbeitswelt leisten solche Stereotype deutschen Ausländern gute Dienste. Auch das negative Klischee, dass die Deutschen nicht lustig sind, kommt zu unseren Gunsten, denn auch der kleinste Hauch von Humor ist willkommen.

Deutsche in Australien genießen die lockere und nüchterne Natur der Australier, milde Winter und die Weltoffenheit der Großstädte. Zu allen Zeiten kritisieren Deutsche (wenn nicht alle Europäer) zu Recht die schlechte Isolierung und die mangelhafte Fahrradinfrastruktur in den australischen Häusern in Down Under. Natürlich vergeben alle logisch getriebenen Hunnen bereitwillig kleinere australische Sünden.

Heutzutage ist jeder Ländervergleich natürlich eine Govt-19-Geschichte. Ich möchte nicht darüber sprechen, wie sich Covid fühlt, sondern ich möchte die besten verfügbaren Daten sehen. Das Team von ourworldindata.org leistet hervorragende Arbeit bei der Zusammenstellung globaler Regierungsdaten.

Von Fall zu Fall

Beginnen wir mit einem Blick auf die Gesamtzahl der COVID-19-Kassetten in Australien und Deutschland.

In Deutschland sind sechsmal mehr Menschen (insgesamt 7,1 Millionen Menschen oder 85.000 Menschen pro Million Einwohner) von der Govt-Krankheit betroffen (insgesamt 0,36 Millionen Menschen oder 14.000 Menschen pro Million Einwohner).

Fälle sind nur ein grober Maßstab dafür, wie erfolgreich ein Land mit einer Epidemie umgegangen ist. Bei hochgeimpften Menschen tötet das Virus nicht viele Menschen. Australien testet nun seine Strategie, indem es hochgeimpfte Menschen dem Virus aussetzt.

Siehe auch  Travelzoo® hat die höchsten Verbraucherbewertungen in Deutschland
Quelle: ourworldindata.org

Impfländer

Wie erfolgreich waren die Impfkampagnen in beiden Ländern?

Die Epidemie ist noch nicht vorbei und wir können bisher nur Trends beobachten. Obwohl Australien etwa ein halbes Jahr später als Deutschland beginnt, weist Australien bereits eine hohe Impfrate auf (76 Prozent der Gesamtbevölkerung gegenüber 70 Prozent in Deutschland).

Auch die Behandlungen durch die Regierung haben sich in den letzten 20 Monaten verbessert. Die Zahl der registrierten Fälle führt nicht zur Zahl der registrierten Todesfälle.

Internationale Ausbreitung
Quelle: ourworldindata.org

Anzahl der Todesfälle

Ist die Zahl der Todesopfer in Australien wirklich niedriger als in Deutschland?

Am wenigsten betroffen sind bislang Deutschland (1330 Todesfälle pro Million Einwohner oder insgesamt 111.607 Todesfälle) und Australien (86 Todesfälle pro Million Einwohner oder insgesamt 2.224 Todesfälle).

Deutsche sterben 15-mal häufiger an der Govt-Krankheit als Australier, nicht nur wegen der niedrigen Impfrate oder der relativ alten Bevölkerung in Deutschland. Bevor die australischen Bundesstaaten die 90-Prozent-Impfrate (in der berechtigten Bevölkerung) erreichten, setzten sie strenge Beschränkungen ein, um die Gesundheit ihrer Bewohner zu schützen.

Internationale Ausbreitung
Quelle: ourworldindata.org

Einschränkungen, Einschränkungen, Einschränkungen

Als Melbourner verbrachte ich den größten Teil der letzten 20 Monate unter strenger Kontrolle und war mit dem längsten Lockdown der Welt konfrontiert.

Ich konnte meine Kollegen oder Freunde nicht treffen, ich konnte nicht zu Konferenzen gehen (das ist mein Einkommen), ich konnte das erste Enkelkind meiner Eltern nicht sehen, mein Sohn durfte keine Outdoor-Spielgeräte benutzen, ich durfte mein Haus nicht verlassen Nach 21 Uhr war mein Fitnessstudio geschlossen, ich ging nach Hause Ich trug jedes Mal eine Maske, wenn ich ging – Training weißt du.

Meiner Meinung nach fühlte sich die Verriegelung sehr eingeschränkt an. Es ist sehr schwierig, die Govt-19-Beschränkungen zwischen den Ländern zu vergleichen, und ich weiß das wirklich zu schätzen Versuche von Forschern der Flavonic School of Government der University of Oxford Um die Schwere der staatlichen Kontrollen während Epidemien zu messen.

Siehe auch  Deutscher Geheimdienstchef in der Ukraine während russischer Invasion gefangen

Obwohl ich mit meinen viktorianischen Landsleuten eingesperrt war, waren die Menschen in anderen Teilen des Landes größtenteils frei. Im Vergleich zu Victoria waren die Einschränkungen, die meine Freunde in ganz Deutschland lebten, ein Kinderspiel. Strenge Beschränkungen, die derzeit in Deutschland gelten, erfordern eine Maske für den Einzelhandel und müssen beim Betreten bestimmter Orte (Kinos, Museen, Fitnessstudios etc.) geimpft und getestet werden.

Als Melbourner kann ich darüber lachen, was die aktuellen deutschen Beschränkungen Lockdown nennen. Aber Melbourne ist genug. Wenn wir einmal die Beschränkungen für das ganze Land durchgerechnet haben, steht es in Australien nicht schlecht.

Wenn Sie die Daten in der folgenden Grafik vergleichen, möchten Sie im Kopf die gegensätzlichen Jahreszeiten berechnen, denen die beiden Länder in jeder Periode gegenüberstanden – stellen Sie sich die australische Festung sechs Monate vor oder vor der deutschen Linie vor.

Internationale Ausbreitung
Quelle: ourworldindata.org

Geld spricht

Aber zu welchem ​​Preis (ich weiß, dass psychische Probleme schwer zu ignorieren sind) kamen die COVID-19-Beschränkungen zustande? Vergleichen wir das letzte Quartal (Q4 2019) ohne Covid-Erkrankung mit dem letzten Quartal (Q3 2021), das wir haben.

Das BIP Deutschlands ging im Berichtszeitraum um 1,1 Prozent zurück, während das australische BIP nur um 0,2 Prozent zurückging. Auch hier denke ich, dass die Australier das beste Angebot haben.

Wenn ich mir diese Statistiken anschaue, muss ich feststellen, dass das Land, das ich gewählt habe, (bisher) besser mit der Epidemie umgegangen ist als das Land, in dem ich geboren wurde. Natürlich haben wir uns hier mit dem Thema beschäftigt, warum die Anti-Waxer-Bewegung in Deutschland so groß ist, warum es in Deutschland so viel Spaltung in der Community gibt und nicht damit begonnen, die fehlgeleitete Einstellung zum Datenschutz auszuloten. Stoppt Deutschland.

Siehe auch  Der Gesetzentwurf zeigt, dass Deutschland wichtige Emissionsziele für den Energiesektor überarbeiten will

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber dieser schnelle Vergleich der beiden Länder stimmt mich für 2022 optimistisch.

Frohes neues Jahr.