Januar 22, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Olaf Scholz aus Deutschland betont Einheit in erster Neujahrsansprache | Nachrichten | DW

Bundeskanzler Olaf Scholes sagte in seiner ersten Neujahrsansprache, die Bekämpfung des Coronavirus sei „eine wichtige Aufgabe im neuen Jahr“.

In der Ansprache, die am Freitagabend ausgestrahlt wird, aber vorher geschrieben wird, erwähnt Scholz die unzähligen, wachsenden Herausforderungen, vor denen Deutschland und der Rest der Welt stehen.

„Wir stehen am Beginn eines neuen Jahrzehnts. Eine neue Ära entsteht. Eine Ära, die gelingen wird, wenn wir sie ernsthaft gestalten. Denn wir können uns verändern, wenn wir feststehen und unser Schicksal selbst in die Hand nehmen.“ sagt Scholes.

Er schließt seine Rede mit der Bitte ab: „Mein größter Wunsch für 2022 ist, dass wir zusammenstehen.“

Die Epidemie wütet weiter, der Klimawandel stellt eine immer größer werdende Gefahr dar, Hunderte Menschenleben sind bei den tödlichen Überschwemmungen in West- und Süddeutschland in diesem Sommer ums Leben gekommen, und die Spannungen an der russisch-ukrainischen Grenze sorgen weltweit für Besorgnis bewegt sich zu etwas Neuem. Jahr.

Aber in den turbulenten Zeiten der letzten 12 Monate, so Scholes, kann Deutschland die Herausforderungen meistern, indem man im Dunkeln zusammenarbeitet.

„Manche Leute beschweren sich, dass unsere Gemeinde heutzutage ‚gespalten‘ ist. Im Gegenteil: Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um ganz deutlich zu machen, dass unser Bezirk zusammenhält.“

Kontrolle der Staatskrankheit „schnell und prägnant“

Die Coronavirus-Infektion ist ein Standardthema im gesamten Text von Scholes – Deutschland und der Rest der Welt bereiten sich inmitten von Rekordbrüchen bei COVID-19-Fällen auf ein weiteres neues Jahr vor.

„Wir alle wissen, dass die Epidemie noch nicht vorbei ist“, sagt Scholes und fügt hinzu, dass die Omigron-Variante die Situation besonders erschwert habe.

Siehe auch  Rioyu Kobayashi gewinnt den Auftakt der Vierschanzentournee in Deutschland

„Viele von Ihnen fragen sich, was das für uns bedeutet und wie es weitergeht. Ich versichere Ihnen, dass wir schnell und entschlossen darauf reagieren.“

Er bedankte sich bei der deutschen Öffentlichkeit für die Einhaltung der Regeln des Coronavirus und forderte die Menschen auf, sich einen Impfstoff oder eine Auffrischimpfung zu besorgen. Laut Scholes plant die Bundesregierung allein im Januar weitere 30 Millionen Impfdosen zu verabreichen.

„Geschwindigkeit ist jetzt wichtig. Wir müssen schneller sein als das Virus!“

Die Wirtschaft ändern, um den Klimawandel zu bewältigen

Scholes sagt, die Bekämpfung des Klimawandels sei eine Priorität der Bundesregierung im neuen Jahr.

„In weiteren 25 Jahren wollen wir, dass Deutschland klimaneutral wird. Um dies zu erreichen, müssen wir den größten Wandel unserer Wirtschaft seit über einem Jahrhundert vorantreiben.“

Deutschland will sich in diesem Zeitraum von Kohle, Öl und Gas befreien, um Emissionen zu reduzieren und erneuerbare Energiequellen und Infrastruktur auszubauen.

Die neue Drei-Parteien-Regierung von Scholz will den Mindestlohn in Deutschland bis 2022 auf 12 Euro die Stunde anheben – von derzeit 9,60 Euro die Stunde.

Rückblickend, so Scholes, werden Deutschland und die Europäische Union zusammenarbeiten, um die wachsenden außenpolitischen Herausforderungen der Welt anzugehen.

„Internationale Zusammenarbeit ist wichtig. In einer Welt mit bald 10 Milliarden Menschen kann unsere Stimme nur gehört werden, wenn sich viele Menschen vereinen“, sagte er.

Wenn Deutschland ab dem 1. Januar die revolvierende G7-Präsidentschaft übernimmt, wird es vorrangig darum gehen, die Scholz-Gruppe in eine „klimaneutrale Wirtschaft und eine Vorschau auf eine gerechte Welt“ umzuwandeln.

Das Ende einer Ära – und ein Neuanfang

Für Deutschland ist dies das erste Mal seit 16 Jahren, dass am Neujahrstag ein weiteres politisches Gesicht auf den Fernsehbildschirmen zu sehen ist. Die Grundsatzrede von 2005 bis 2020 hielt die ehemalige Bundespräsidentin Angela Merkel – der Scholes in seiner eigenen Ansprache zunicken wird.

Siehe auch  Viele Schwerverletzte bei Messerangriff auf deutschen Zug | Deutschland

„Heute verabschieden wir uns von einem Jahr, das viele Veränderungen mit sich gebracht hat. Eine kleine Änderung ist, dass ich am Neujahrstag als Bundespräsident zu Ihnen spreche.“

Er dankte Merkel für den allgemein anerkannten „reibungslosen, harmonischen“ Machtwechsel und sagte, er zeige „die Stärke unserer Gemeinschaft“.

Trotz der Schwierigkeiten und turbulenten Veränderungen des vergangenen Jahres wird die neue Bundeskanzlerin auf die Hoffnung hinweisen, dass die Menschen sehen, dass sie bereit sind, anderen zu helfen.

„Wir können die großen Veränderungen unserer Zeit meistern. Wenn wir als Gemeinschaft zusammenkommen.“

Zusammengestellt von: Mark Hallam, Farah Bahakat, Rob Turner