Juni 21, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

OpenAI hat eine kostenlose ChatGPT-App für iOS gestartet

OpenAI hat eine kostenlose ChatGPT-App für iOS gestartet

New York (CNN) OpenAI erleichtert vielen Menschen den Zugriff auf ChatGPT.

OpenAI am Donnerstag bekannt geben Das kostenlose ChatGPT für iOS-Benutzer wurde in den USA eingeführt und soll bald auch in anderen Ländern eingeführt werden.

Der Start erfolgt sechs Monate, nachdem OpenAI ChatGPT erstmals online für die Öffentlichkeit freigegeben hat. Die Veröffentlichung löste schnell ein neues KI-Wettrüsten in der Technologiebranche aus, um Tools zu entwickeln und einzusetzen, die als Reaktion auf Benutzeraufforderungen überzeugende schriftliche Arbeiten und Bilder generieren können.

Es findet außerdem in derselben Woche statt wie die Präsentation von OpenAI-CEO Sam Altman Aussage vor dem Kongress über die Gefahren, die künstliche Intelligenz für die Gesellschaft darstellen kann, und bezeichnete den aktuellen Technologieboom als potenziellen „Druckmoment“, der jedoch vorbeugende Maßnahmen erfordert.

Die neue ChatGPT-Implementierung verfügt über die gleichen Funktionen wie die Webversion des viralen Chatbots und könnte dazu beitragen, seine Popularität zu steigern. Mit der App können Benutzer auch Sprachnachrichten über das Mikrofon ihres Telefons senden, anstatt sie nur einzutippen. Benutzer können ihren Verlauf auch geräteübergreifend synchronisieren.

Wer 20 US-Dollar pro Monat für das Abonnement von ChatGPT Plus zahlt, erhält zusätzliche Vorteile der App, einschließlich Zugriff auf GPT-4-Funktionendie Veröffentlichung der nächsten Technologiegeneration, die dem Tool zugrunde liegt.

OpenAI plant, als nächstes eine Android-Version zu veröffentlichen. nach An die CTO des Unternehmens, Mira Moratti.

Siehe auch  Galaxy Z Flip 5- und Fold 5-Event: Was Sie erwartet