Mai 21, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Polen sagt, es sei bereit, alle MiG-29-Kampfflugzeuge auf einem US-Luftwaffenstützpunkt in Deutschland einzusetzen.

Polen sagte am Dienstag, es sei bereit, alle seine MiG-29-Kampfflugzeuge sofort und kostenlos zum Luftwaffenstützpunkt Ramstein der US-Luftwaffe in Deutschland zu schicken und von Washington übernehmen zu lassen, um sie in die Ukraine zu liefern. Bericht des polnischen Außenministeriums.

„Gleichzeitig fordert Polen die Vereinigten Staaten auf, uns gebrauchte Flugzeuge mit angemessenen Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Polen ist bereit, unverzüglich die Bedingungen für den Kauf von Flugzeugen zu schaffen“, fügte es hinzu.

In dieser Erklärung betonte die polnische Regierung, dass „andere NATO-Verbündete – die Besitzer von MIG-29-Jets – in die gleiche Richtung handeln müssen“.

Polen habe sich nicht mit den Vereinigten Staaten beraten, bevor es einen Bericht über seine Bereitschaft veröffentlicht habe, Jets in die Vereinigten Staaten in Deutschland zu transferieren, sagte ein hochrangiger Beamter des Außenministeriums am Dienstag.

Während der Anhörung des Ausschusses für auswärtige Beziehungen des Senats sagte Victoria Nலாland, Unterstaatssekretärin für politische Angelegenheiten: „Ich habe diese Ankündigung der polnischen Regierung gesehen, als ich heute hierher gefahren bin.

„Soweit ich weiß, wurden sie nicht im Voraus konsultiert, dass sie planen, uns diese Flüge zu geben“, sagte er.

„Ich freue mich darauf, nach Abschluss dieser Untersuchung an meinen Schreibtisch zurückzukehren und zu sehen, wie wir auf ihren Plan reagieren, uns Flüge anzubieten“, sagte er und fügte hinzu, dass die Vereinigten Staaten und Polen sich mit dem Paar beraten hätten. Tage zu diesem Thema.

Ein hochrangiger US-Verteidigungsbeamter sagte unterdessen gegenüber CNN, dass sie die Ankündigung der polnischen Regierung gesehen hätten und dass „es derzeit nichts zu bieten gibt“.

Mehr Hintergrund: Was er nach seinem Ausscheiden aus dem Amt machen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Aber Mitglieder des Kongresses befürworten die Initiative. Sen., um sie wissen zu lassen, ob es Verzögerungen beim Transport dieser F-16 nach Polen geben wird. Ben Gardin bat Nyland, das Biden-Management zu fragen.

Siehe auch  Dem Bericht zufolge reisen viele Asylsuchende nach Deutschland ein, bevor sie einen Schutzantrag stellen Nachrichten | DW

Die komplexe Logistik hinter der Idee, die jetzt sowohl von US-amerikanischen als auch von polnischen Beamten diskutiert wird, sei jedoch noch nicht festgelegt worden, sagten zwei europäische Botschafter gegenüber CNN.

Quellen sagten, die polnische Ankündigung kam, nachdem einige polnische Beamte frustriert darüber waren, wie weit sich die USA am Wochenende auf das Thema gelehnt hatten.

„Wenn sie sich entscheiden, diese Kampfflugzeuge an die Ukrainer zu liefern, sprechen wir jetzt mit unseren polnischen Freunden darüber, was wir tun können, um ihren Bedarf zu decken. Was können wir tun? Wie können wir? Helfen Sie sicherzustellen, dass sie etwas zum Nachfüllen bekommen.“ die Flugzeuge, die sie den Ukrainern übergeben? „Wir diskutieren sehr aktiv“, sagte Außenminister Tony Blingen am Sonntag auf CBS.

Polen hofft, dass der Besuch von Vizepräsident Harris in den kommenden Tagen ein guter Zeitpunkt ist, um den Vereinigten Staaten weitere Einzelheiten mitzuteilen, aber ein polnischer Beamter sagte, er wisse nicht, ob dies geschehen würde.

Ein Beamter der mitteleuropäischen Botschaft sagte, andere Länder in Gesprächen mit den Vereinigten Staaten würden stille Gespräche führen, ohne die Erwartungen zu wecken.

Barbara Star von CNN berichtete über diesen Beitrag.