Mai 24, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Polen verklagt Deutschland vor einem EU-Gericht wegen angeblicher Nichtbeseitigung illegaler Abfallexporte

Polen verklagt Deutschland vor einem EU-Gericht wegen angeblicher Nichtbeseitigung illegaler Abfallexporte

Das polnische Klimaministerium hat angekündigt, dass Polen Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) wegen angeblich unterlassener Beseitigung illegal nach Polen transportierter Abfälle verklagen wird.

„Deutschland vermeidet grundlegende Dinge wie den Schutz der Umwelt“, sagte der stellvertretende Klimaminister Jacek Ostopa gestern auf einer Pressekonferenz. „Wir können keine Situation haben, in der eine Regierung, die sich pro-europäisch und pro-umweltfreundlich nennt, ihre Dummheit auf ein anderes Land überträgt.“

Polen verfüge über sieben Stützpunkte, sagte Ostopa und fügte hinzu: „Deutschland entzieht sich der Verantwortung und geht hart durch.“ [EU] „Vertragspolitik durch Verzicht auf die Entsorgung illegal eingebrachter Abfälle deutscher Unternehmen“

Er spielte in einem Film mit, der Aufnahmen der mutmaßlichen illegalen Entsorgung von 35.000 Tonnen Müll aus Deutschland zeigte. Diese Menge entspricht 2.000 LKW-Ladungen Abfall, sagte Ostoba.

Die deutschen Behörden hätten seit Mai letzten Jahres nicht auf Briefe aus Polen zu diesem Thema geantwortet, sagte der stellvertretende Minister. Daher habe Warschau beschlossen, beim EuGH Klage wegen der „Nichteinhaltung von EU-Vorschriften“ durch Berlin einzureichen, sagte Ozdoba.

In den letzten Jahren hat Polen Maßnahmen ergriffen, um den massiven Anstieg der aus dem Ausland nach Polen importierten Abfallmengen einzudämmen.

Die Faktencheck-Website OKO.press stellt fest, dass zwischen 2015 und 2019 die jährliche Abfallmenge, die aus dem Ausland nach Polen gebracht wird, von 150.000 Tonnen auf 400.000 Tonnen gestiegen ist. Im vergangenen Jahr kamen 61 % der Importe aus Deutschland.

Seitdem sind diese Zahlen jedoch zurückgegangen, da Polen im vergangenen Jahr mehr Abfall exportierte (350.000 Tonnen) als es importierte (300.000), wie der Chefinspektor für Umweltschutz (GIOŚ) Anfang des Monats feststellte.

Hauptbildnachweis: Mandristo Climatu und Srodowiska/Twitter