Mai 17, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Quellen sagen, dass Washingtons Führer mit Indianapolis Colts Carson Wentz handeln

Quellen sagen, dass Washingtons Führer mit Indianapolis Colts Carson Wentz handeln

Indianapolis – Die Colts handeln mit einem Quarterback Carson Wentz An Washingtoner Führer für einen Stapel des Filmmaterials, teilten Quellen Adam Schefter von ESPN mit.

Die Colts erhalten laut Quellen die Drittrunden-Picks der Führenden in den Jahren 2022 und 2023. Ein Drittrunden-Spieler von 2023 könnte ein Zweitrunden-Pick werden, wenn Wentz 70 % der Hits von Washington spielt. Die Teams tauschten 2022 auch Auswahlen für die zweite Runde aus, wobei das Colts-Team vom 47. Gesamtrang auf den 42. Platz vorrückte.

Quellen teilten Shifter mit, dass Washington die gesamten 28 Millionen US-Dollar zahlen wird, die Wentz für die Saison 2022 geschuldet werden, einschließlich eines bestehenden Bonus von 5 Millionen US-Dollar, der nächste Woche fällig wird.

Der Deal kommt eine Woche, nachdem Captains General Manager Martin Mayhew sagte, das Team habe „die Liga effektiv bestanden“, um den Mittelfeldspieler zu finden. Washington hat 32 Quarterbacks gestartet, seit es nach der Saison 1991 das letzte Mal den Super Bowl gewonnen hat, davon acht in den letzten drei Spielzeiten.

Taylor Hynek Er startete letzte Saison für Washington mit 7-8 und warf 3.419 Yards mit 20 Touchdowns und 15 Interceptions.

Wentz verbrachte eine Saison als Quarterback der Colts, nachdem Indianapolis den Philadelphia Eagles im Februar 2021 eine Wahl für die erste und dritte Runde gegeben hatte. Es war ein Versuch, den nächsten Quarterback zu finden, nachdem Phillip Rivers nach der Saison 2020 in den Ruhestand getreten war.

Wentz, der im Draft 2016 insgesamt auf Platz 2 gewählt wurde, warf 27 Touchdown-Pässe und beendete seine Karriere mit sieben Interceptions in der vergangenen Saison. Sein langfristiger Status bei den Colts wurde spät in der Saison in Frage gestellt, als er in den letzten beiden Spielen des Teams Probleme hatte, da sie nur eines gewinnen mussten, um die Playoffs zu erreichen.

Siehe auch  NCAA-Basketballturnierspiel 2022: UNC vs. Kansas Setzt sich nach Abschluss von March Madness um den nationalen Titel

„Ich würde gerne mit der Ersten Hilfe aufhören“, sagte Chris Ballard, General Manager der Colts, im Januar. „Ich möchte, dass Carson die langfristige Antwort ist oder jemanden findet, der die nächsten 10 bis 12 Jahre hier ist. Manchmal klappt es einfach nicht so. Ich kann davon träumen, ich hoffe, ich mache alles Ich kann es herausfinden, aber du gibst dein Bestes.“ Deine beste Anstrengung ist das, was du in dieser Zeit tun kannst.“

Wentz absolvierte 59 % seiner Pässe, warf zwei Touchdown-Pässe und verlor zweimal gegen die Las Vegas Raiders und die Jacksonville Jaguars, um die Saison zu beenden. Er warf in nur zwei seiner letzten acht Spiele der Saison mindestens 200 Yards weit. Bei der überraschenden Niederlage gegen Jaguar am Ende der Saison erzielte Wentz einen niedrigen Gesamt-QBR von 4,3.

Wentz war MVP-Kandidat bei den Eagles, bevor er Ende der Saison 2017 die AFC Champions League gewann. Wentz verlor seinen Hauptjob Galen tut weh Während der Saison 2020, die zu seinem Trade nach Indianapolis führte. Wentz wechselte in den vergangenen drei Spielzeiten zu seinem dritten Team und trifft 2022 auf beide vorherigen Teams.

Wentz ‘Abgang bedeutet, dass die Suche nach Stabilität beim Quarterback für die Colts fortgesetzt wird, seit Andrew Lack im August 2019 in den Ruhestand ging. Jacobi Brisset Rivers zeigte nicht genug, um zu beweisen, dass er die Antwort war, und war gegen Ende seiner Karriere ein Spieler, der hinter einem klaffenden Rückenschwimmen zurückblieb, und Wentz scheiterte in seiner einzigen Saison in Indianapolis für das Center.

Trainer Frank Reich wird nun seinen fünften Stammspieler in ebenso vielen Spielzeiten haben.

Siehe auch  Live-Updates zu den Olympischen Winterspielen 2022: die neuesten Nachrichten

Sam Ellinger Und das James Morgan Sie sind die einzigen Mittelfeldspieler, die derzeit auf der Colts-Liste stehen. Keiner der Spieler startete ein NFL-Spiel.

In diesem Bericht wurden Informationen von John Kim von ESPN verwendet.