Juni 16, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Seoul Semiconductor verlegt den Hauptsitz der Automobilsparte nach Deutschland பங்கே Nimmt an der Messe ISAL 2022 in Deutschland teil

Seoul Semiconductor verlegt den Hauptsitz der Automobilsparte nach Deutschland பங்கே Nimmt an der Messe ISAL 2022 in Deutschland teil

Anson, Südkorea – (Geschäftsdraht) –Seoul Semiconductor Co., Ltd. (KOSDAQ 046890), ein globales Unternehmen für optische Halbleiter, nimmt am 4. April an der ISAL (International Symposium on Automatic Lighting) in Darmstadt, Deutschland, teil. Auf der Messe kündigte Seoul an, dass Semiconductor eine maßgeschneiderte Antriebslösung vorstellen wird, die auf seiner Zukunft basiert. – Innovative LED-Technologie für Automobile und schlägt eine neue Lebensweise in der Zukunft vor, die eine saubere Fahrumgebung und Sicherheit für Fußgänger bietet.

Basierend auf seiner LED-Technologie der 2. Generation, die durch 30 Jahre Forschung und Entwicklung erreicht wurde, wird Seoul eine Vielzahl von Anwendungen für Halbleiterfahrzeuge sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich präsentieren: Technologie zur Desinfektion von Autooberflächen und Viren in der Luft; Fahrzeugscheinwerfer, Tagfahrlicht (DRL) und Mikrodisplays mit WICOP-Technologie, die keine Verkabelung oder Montage erfordern; Das Sonnenlicht fängt die natürliche Lichttechnologie und die natürliche Textur des Innenraums vollständig ein, die die Augen der Passagiere schützt und den Luxus des Autos erhöht. Verschiedene Empfindlichkeitsfunktionen von EPI bis IR / VCSEL, Sensortechnologie mit Originaltechnologie von Seoul Semiconductor.

Dieses Jahr markiert den 14. Jahrestag von ISAL, einem führenden Symposium auf dem globalen Automobilbeleuchtungsmarkt, das neue Technologien von Ingenieuren und LED-Herstellern in der Automobil- und Automobilbeleuchtungsindustrie präsentiert.

Seoul Semiconductor konzentriert sich seit über 30 Jahren auf seine F&E-Funktionen im Bereich optischer Halbleiter und schützt etwa 14.000 Technologien in der LED-Industrie der 2. Generation. Seoul Semiconductor verfügt über ein Produktportfolio mit allen Wellenlängenbändern (200 nm bis 1.600 nm) von UV bis sichtbarer Strahlung und Infrarot (IR, VCSEL), das für jede optische Lösung in Automobilen eingesetzt werden kann. In der zweiten Hälfte des Jahres 2022 wird Seoul Semiconductor den Hauptsitz seiner Automobilsparte nach Deutschland verlegen, um Kunden anzuziehen und ihre Bedürfnisse in vollem Gange zu erfüllen.

Siehe auch  Rechtsextremer deutscher Abgeordneter bestreitet die Annahme russischer Bestechungsgelder – Jurist

Über den Seoul Semiconductor

Seoul Semiconductor ist der zweitgrößte globale LED-Hersteller der Welt, den Eigenmarkt ausgenommen, und hält mehr als 10.000 Patente. Basierend auf einem vielfältigen Produktportfolio bietet Seoul ein breites Spektrum an Technologien und produziert in Serie innovative LED-Produkte für Innen- und Außenbeleuchtung, Automobil, IT-Produkte, Mobiltelefone, Computerdisplays und andere Anwendungen sowie den UV-Bereich. . Die weltweit erste Entwicklung und Massenproduktion von LED-Produkten des Unternehmens ist zum Industriestandard geworden und führt den globalen Markt durch LED ohne Gehäuse, WICOP; AC-betriebene Hochspannungs-LED, Agric; Eine herkömmliche LED, LED mit 10X als nPola-Ausgang; UV-Clean-Technologie LED, Veilchen auf dem neuesten Stand; Technologie, die Licht in alle Richtungen abgibt, Faser-LED; Eine LED mit natürlichem Sonnenspektrum, SunLike; Umso mehr. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.seoulsemicon.com/de.