Juli 24, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Totale Sonnenfinsternis, Aufgang von Mars und Saturn, dünne Mondsichel, Komet 12P

Totale Sonnenfinsternis, Aufgang von Mars und Saturn, dünne Mondsichel, Komet 12P

Im April 2024 können Himmelsbeobachter eine totale Sonnenfinsternis genießen, die in den gesamten Vereinigten Staaten zu beobachten ist, wobei Mars und Saturn zu Beginn des Monats zusammenkommen und Jupiter und die Mondsichel am 10. April zusammenkommen. Komet 12P wird ebenfalls sichtbar sein und den Eindruck eines überfüllten Planeten erwecken. Ein Monat himmlischer Ereignisse. Bildnachweis: SciTechDaily.com

Was sind einige der Höhepunkte der Himmelsbeobachtung im April 2024? Fangen Mars Und Saturn Höhe und der Jupiter Abhängen mit dem Kometen 12P. Plus NASA Ganz gleich, ob Sie zur totalen Sonnenfinsternis unterwegs sind oder sie aus der Ferne beobachten, Sie haben die totale Sonnenfinsternis im Griff.

Zeit der totalen Sonnenfinsternis!

Am 8. April wird es in den Vereinigten Staaten zu einer totalen Sonnenfinsternis kommen. US-Gebiete außerhalb der Totalität werden eine partielle Sonnenfinsternis erleben und können an der Live-Online-Übertragung der Sonnenfinsternis der NASA teilnehmen!

Höhepunkte

  • Den ganzen Monat lang – Jupiter ist nach Sonnenuntergang ein helles, konstantes Lichttief am Westhimmel.
  • 8. April – Eine totale Sonnenfinsternis in den Vereinigten Staaten, während der Schatten des Mondes von Texas nach Norden durch Maine wandert. Außerhalb des Pfades der Totalität wird der Rest der kontinentalen Vereinigten Staaten Zeuge einer partiellen Sonnenfinsternis sein. Die Menge an Sonne, die der Mond bei maximaler Sonnenfinsternis bedeckt, hängt von Ihrer Entfernung vom Pfad der Totalität ab.
  • 8.-12. April – Mars und Saturn gehen etwa eine Stunde vor Sonnenaufgang gemeinsam auf. Sie sind am 10. und 11. April am nächsten – eine Entfernung von etwa einem halben Grad oder der Breite eines Vollmonds.)
  • 10. April – Suchen Sie nach der dünnen Mondsichel (nur 7 % beleuchtet), die nach Sonnenuntergang über dem hellen Jupiter im Westen hängt. Der Komet 12P ist mit einem Fernglas oder einem kleinen Teleskop etwa 6 Grad unter dem Mond, knapp unter und rechts vom Jupiter, zu sehen.
  • 23. April – Vollmond
Karte des aufsteigenden Himmels für den Mars im April 2024

Himmelskarte, die den Marsaufgang mit Saturn in der zweiten Aprilwoche zeigt. Sie werden am 10. und 11. April am nächsten sein. Bildquelle: NASA/JPL-Caltch

Videoversion

Was gibt es Neues im April? Einige Planeten sind leichter zu erkennen, es bleibt noch Zeit, Komet 12P zu beobachten und wie Sie die Sonnenfinsternis dieses Monats genießen können, wenn Sie nicht auf dem Weg der Totalität sind.

Siehe auch  NASA-Astronauten, die nach Problemen mit Boeings Raumschiff Starliner an Bord der Internationalen Raumstation festsitzen, halten eine Pressekonferenz ab.

In der ersten Aprilhälfte können Frühaufsteher mehrere Tage lang beobachten, wie Mars und Saturn morgens gemeinsam aufgehen. Wenn man es etwa eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang betrachtet, steht es tief im Osten, etwa 10 Grad über dem Horizont. Am 10. und 11. April sind sie am nächsten, bleiben aber in der zweiten Aprilwoche sehr nah am Himmel.

Jetzt, am Abend des 10. April, können Sie den Mond mit Jupiter im Westen finden. Jupiter ist den ganzen Monat über nach Sonnenuntergang leicht als helles, unerschütterliches Licht im Westen zu erkennen. Nur zwei Tage nach Beginn seiner „Neumond“-Phase zeigt der Mond an diesem Abend nur 7 % seiner beleuchteten Oberfläche und bildet eine wunderschöne Mondsichel, die dort mit dem Riesenplaneten Jupiter leuchtet.

Umriss der Mondsichel über Jupiters Himmel für April 2024

Eine Himmelskarte zeigt die Mondsichel über Jupiter und den Kometen 12P am Westhimmel nach Sonnenuntergang am 10. April. Bildquelle: NASA/JPL-Caltech

Dies ist auch eine gute Nacht, um einen Blick auf den Kometen 12P/Pons-Brooks zu erhaschen, der heller geworden ist und mit einem Fernglas oder einem kleinen Teleskop leicht gesehen werden kann, insbesondere wenn man sich von den hellen Lichtern der Stadt fernhalten kann. Der Komet befindet sich direkt unter dem Mond und rechts vom Jupiter, aber Sie müssen schnell sein, da seine Höhe eine Stunde nach Sonnenuntergang auf weniger als 10 Grad abfällt und eine Stunde später wieder untergeht. Sie müssen also eine klare Sicht auf den Horizont haben und ihn am Ende der Dämmerung suchen. Wenn Sie diesen Kometen fangen möchten, tun Sie dies bald, da er nach Mitte April zu nah an der Sonne am Himmel sein wird, um beobachtet zu werden, und später, wenn er seinen erdnächsten Punkt erreicht, auf dem Weg nach draußen ist von der Sonne und wird schwächer.

Siehe auch  Die japanische Mondlandung ist ungewiss, nachdem das Signal des Raumfahrzeugs verloren gegangen ist

Totale Sonnenfinsternis 2024

Unterwegs gibt es eine totale Sonnenfinsternis, was ziemlich wichtig ist. Wir hatten großes Glück, vor kurzem zwei totale Sonnenfinsternisse in weiten Teilen der Vereinigten Staaten zu beobachten, die erste im Jahr 2017 und jetzt am 8. April 2024. Das nächste Mal, dass eine solche Sonnenfinsternis die Vereinigten Staaten durchqueren wird, ist in 21 Jahren . Wenn Sie auf oder in der Nähe des Pfades der Totalität leben oder dorthin reisen, um die Sonnenfinsternis zu erleben, erwartet Sie ein erstaunliches Erlebnis.

NASA-Karte der totalen Sonnenfinsternis 2024 in den Vereinigten Staaten

Die totale Sonnenfinsternis wird am 8. April 2024 auf einem schmalen Pfad sichtbar sein, der sich von Texas nach Maine erstreckt. Die partielle Sonnenfinsternis wird in allen 48 angrenzenden US-Bundesstaaten sichtbar sein. Bildnachweis: NASA/Scientific Visualization Studio/Mikala Garrison; Finsternisberechnungen von Ernie Wright, NASA Goddard Space Flight Center

Aber was ist, wenn Sie eine totale Sonnenfinsternis nicht persönlich erleben können? Was erwartet Sie und wie können Sie es trotzdem genießen? Nun, zunächst einmal hat die NASA von mehreren Standorten aus live online darüber berichtet, wie sich der Schatten des Mondes über das Land bewegt. Kommen Sie zu uns und schauen Sie sich die totale Sonnenfinsternis online an, ganz gleich, was Sie vorhaben.

Wenn Sie sich irgendwo in den Vereinigten Staaten außerhalb des Wirkungsbereichs der totalen Sonnenfinsternis befinden, werden Sie dennoch eine partielle Sonnenfinsternis erleben. Die Menge an Sonne, die der Mond bei maximaler Sonnenfinsternis bedeckt, hängt davon ab, wie weit Sie vom Pfad der Totalität entfernt sind.

Wenn Sie eine partielle Sonnenfinsternis beobachten, müssen Sie dennoch einen speziellen Augenschutz verwenden, z. B. eine Sonnenfinsternisbrille, einen Lochprojektor oder ein Teleskop mit Sonnenfilter. Eine der einfachsten Möglichkeiten ist das, was die meisten von uns in ihrer Küche haben – ein normales Sieb. Dabei handelt es sich um hervorragende Lochkameras, die die Sonnenfinsternis auf der Erde darstellen. Allerdings bewirken Sonnenflocken, die durch Baumblätter kriechen, etwas ganz Ähnliches. Interessant ist auch die seltsame Art und Weise, wie das Sonnenlicht während einer Sonnenfinsternis schwächer wird, insbesondere an Orten, an denen der Mond 80 % oder mehr der Sonnenscheibe bedeckt.

Siehe auch  NASA: Es braucht einen neuen Plan, um Steine ​​vom Mars zurückzuholen

Die NASA verfügt über eine Reihe von Ressourcen zur Sonnenfinsternis, die Sie bei der Vorbereitung auf dieses erstaunliche Himmelsereignis unterstützen. Es gibt Informationen über sichere Beobachtungen und Möglichkeiten der Bürgerwissenschaft. Außerdem finden Sie einen „Eclipse Explorer“, in dem Sie Eclipse-Details für Ihre spezifische Postleitzahl finden können.

Von jedem Ort aus ist eine Sonnenfinsternis ein spektakuläres Ereignis. Schauen Sie also sicher zu und nehmen Sie online am Live-Stream teil, denn es ist eine Veranstaltung, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Nachfolgend finden Sie die Mondphasen für April.

Mondphasen April 2024

Mondphasen für April 2024. Bildquelle: NASA/JPL-Caltech