April 21, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

United fliegt ab 2025 Elektrotaxis nach O’Hare

United fliegt ab 2025 Elektrotaxis nach O’Hare

Hassen Sie den Verkehr zwischen O’Hare und der Innenstadt? Willst du eine Alternative zum L nehmen?

Ab 2025 haben Sie eine neue Möglichkeit, zum und vom Flughafen zu gelangen: ein Elektrotaxi. Der Flug zwischen O’Hare und dem Illinois Medical District wird laut der in Kalifornien ansässigen Archer Airlines, die mit United Airlines zusammenarbeitet, voraussichtlich etwa 10 Minuten dauern. Das kündigten die Unternehmen am Donnerstag an.

Lufttaxis landen voraussichtlich am Vertiport Chicago, 1339 S. Wood St. Die Einrichtung wurde als „der einzige Hubschrauberlandeplatz mit umfassendem Service in der Innenstadt von Chicago“ beschrieben.

Preis? Ein Sprecher von Archer sagte, sie hoffen, den Fahrpreis mit Uber Black, einem Fahrdienst, der Luxusautos und hoch bewertete Fahrer anbietet, konkurrenzfähig zu machen. Am Donnerstagnachmittag kostete eine Uber Black-Fahrt von Vertiport nach O’Hare 101 $.

Das Lufttaxi bietet Platz für vier Passagiere und einen Piloten. Die Taxis werden im Werk von Archer in Covington, Georgia, gebaut, das nach Angaben des Unternehmens voraussichtlich jährlich etwa 650 Taxis produzieren kann. Das Flugzeug hat eine Reichweite von 100 Meilen und kann mit Geschwindigkeiten von bis zu 150 Meilen pro Stunde fliegen.

„Technologische Innovation gedeiht hier in Chicago, und dieses Projekt zwischen Archer und United ist ein weiteres Beispiel für diese Stärke“, sagte Bürgermeisterin Lori Lightfoot in einer Erklärung. Diese aufregende neue Technologie wird unseren Transport dekarbonisieren und uns in unserem Kampf gegen den Klimawandel einen Schritt weiter bringen. Ich freue mich sehr, dass die Einwohner Chicagos zu den ersten im Land gehören werden, die diese innovative und bequeme Form des Reisens erleben.“

Siehe auch  Elon Musk, CEO von Tesla, sagt, dass die Rezession bis zum Frühjahr 2024 andauern könnte - Bitcoin News Economics

Archer hatte am Donnerstag nur wenige Details über die Möglichkeit, Lufttaxi-Routen zu erweitern, sagte aber in einer Pressemitteilung, dass „der nächste Schritt darin bestehen wird, ‚Zubringer‘-Routen zu bauen, um Verbindungen zu den umliegenden Gemeinden herzustellen.“

„Wir freuen uns, Chicago zu unserer wachsenden Liste der Hauptstartstädte hinzuzufügen, während wir unser Geschäft weiter festigen [Urban Air Mobility] Adam Goldstein, Gründer und CEO von Archer, sagte in einer Erklärung. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Staats- und Stadtführern, um eine innovative Transportlösung für die Stadt Chicago und die umliegenden Gemeinden bereitzustellen.“

Ein FAA-Sprecher sagte am Donnerstag, dass die Agentur daran arbeite, Elektroflugzeuge für vertikale Starts und Landungen zu zertifizieren.

„Die Sicherheit wird den Zeitplan für die Zertifizierung bestimmen, aber wir könnten diese Flugzeuge bis 2024 oder 2025 am Himmel sehen“, sagte die FAA in einer Erklärung.

Der Lufttaxi-Plan ist nicht die erste vorgeschlagene Alternative zu Bahn und Auto zwischen Downtown und O’Hare. Im Jahr 2018 gaben Elon Musk und der damalige Bürgermeister Rahm Emanuel die Auswahl eines Unternehmens im Besitz von Musk, The Boring Co., bekannt. , für ein Projekt, bei dem Elektroautos Passagiere mit hoher Geschwindigkeit durch unterirdische Tunnel transportieren würden. Das Projekt wurde später abgebrochen.

Beitrag: Associated Press