April 25, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Deutschland feiert neue Cannabisgesetze

Deutschland feiert neue Cannabisgesetze

Cannabisraucher in Deutschland versammelten sich am Brandenburger Tor in Berlin, um das neue Gesetz zu feiern, das um Mitternacht in Kraft trat.

Das neue Gesetz erlaubt Erwachsenen über 18 Jahren, bis zu 25 Gramm Gras für den persönlichen Verzehr mitzuführen. Cannabis wird für Minderjährige verboten.

Die öffentliche Nutzung ist gestattet. Allerdings sollte es sich nicht außerhalb der Sichtweite von Kindern oder in der Nähe von Spielmöglichkeiten befinden. In Fußgängerzonen ist es von 7.00 bis 20.00 Uhr verboten.

Raucher können zu Hause bis zu 50 Gramm Gras lagern und dürfen bis zu drei Pflanzen für den Heimanbau haben.

Ab 1. Juli, privat Cannabis-Clubs Begrenzt können 500 Mitgliedschaften angeboten werden.

Steffen Geyer, Präsident des Verbandes der Cannabis Community Clubs, sagte: „Es ist nicht das Gesetz, auf das wir gehofft haben, aber es ist ein gutes Gesetz, denn nächstes Jahr wird es 180.000 Fälle weniger geben.“

Er fügte hinzu: „Es wird eine große Erleichterung für Cannabiskonsumenten sein.

„Sie können 25 Gramm Ganja mit sich führen, ohne Angst vor Verhaftung oder Ärger durch die Polizei haben zu müssen.

„Cannabiskonsumenten werden einen neuen Platz in unserer Gesellschaft einnehmen.

„Wir werden nicht länger das schwarze Schaf der Unterhaltungsbranche sein.“

Steffen fuhr fort: „Wir sind wie Menschen, die Wein, Schokolade, Kaffee oder Tee verwenden.“

Deutschland ist nicht das erste europäische Land, das die Regeln rund um Cannabis lockert. Kleinere Beträge wurden in Portugal, Spanien, der Schweiz, der Tschechischen Republik, Belgien und den Niederlanden entkriminalisiert – einige Regeln bleiben jedoch bestehen.

So treten Sie dem kostenlosen WhatsApp-Kanal von indy100 bei

Siehe auch  Der Bahnverkehr in Deutschland werde verbessert, versicherte der Verkehrsminister

Melden Sie sich an Für unseren kostenlosen wöchentlichen Indy100-Newsletter

Sagen Sie Ihre Meinung zu unserer Nachrichtendemokratie. Klicken Sie oben auf der Seite auf das Upvote-Symbol, um diesen Artikel in der Indy100-Rangliste zu verbessern.