Mai 30, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die NBA legt die Besucherzahlen der regulären Saison für die Saison 2023–24 fest

Die NBA legt die Besucherzahlen der regulären Saison für die Saison 2023–24 fest

Die NBA verzeichnete in dieser Saison Rekordbesucherzahlen bei Spielen der regulären Saison. Zu den Aufzeichnungen gehören Allzeithöchstwerte bei der Gesamt- und Durchschnittszuschauerzahl, beim Prozentsatz der Teams mit ausverkaufter Kapazität, die ihre Plätze ausverkauft haben, und beim Ausverkauf.

Dies ist das zweite Jahr in Folge, in dem die NBA in diesen Kategorien neue Rekorde aufgestellt hat. Es hat in dieser Saison fast 304.000 mehr Fans in seine Arenen gelockt als letzte Saison (insgesamt 22.538.518) und durchschnittlich 18.324 pro Spiel. Nach Angaben der Liga gab es ligaweit 873 Verkäufe, das sind 82 mehr als in der letzten Saison.

71 % der Spiele waren ausverkauft und 12 Teams hatten alle ihre echten Heimspiele ausverkauft (Boston Celtics, Cleveland Cavaliers, Dallas Mavericks, Denver Nuggets, Golden State Warriors, Miami Heat, Milwaukee Bucks, Minnesota Timberwolves, Philadelphia 76ers, Phoenix Suns) . Sacramento Kings und Utah Jazz).

Die Liga schickte nach der Veröffentlichung am Montag eine Klarstellung, um einige geringfügige Änderungen an den Zuschauerzahlen und Verkaufsinformationen vorzunehmen.

Die Liga veröffentlichte außerdem Zuschauerdaten für den Konsum sozialer und digitaler Medien.

Es stellte sich heraus, dass LeBron James, Stephen Curry, Victor Wimpanyama und Luka Doncic mit Abstand die Spieler mit den meisten Aufrufen auf diesen Plattformen waren und die einzigen, die insgesamt mehr als eine Milliarde Aufrufe erreichten.

Das meistgesehene Spiel dieser Saison auf den digitalen und sozialen Medienplattformen der NBA war ein Steal von Dončić, der zu einem Pass an Kyrie Irving und einem Alley-Oop-Dunk von Derrick Jones Jr. führte. Nach Angaben der NBA wurde das Highlight seit dem Spiel am 21. März gegen die Utah Jazz 250 Millionen Mal angeschaut.

Siehe auch  Die Washington Nationals wählen Elijah Green im MLB-Draft

Sie können Tickets für jedes NBA-Spiel kaufen Hier.

Pflichtlektüre

(Foto: Adam Pantozzi/NBAE über Getty Images)