Februar 7, 2023

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Carolina Panthers v Baltimore Ravens

Die Rams tendieren am Donnerstagabend zur Aktion von Baker Mayfield

Getty Images

Rams behauptet Bäcker Mayfield Außerhalb der Verzichtserklärungen am Dienstag kam er vor etwa 14 Stunden in der Teamanlage an.

Coach Sean McVay sagte, die Rams würden die Quarterback-Position beim Thursday Night Football „durcharbeiten“.

„Ich wäre versucht, aktiv zu werden“, sagte McVay.

Er gab zu, dass es „beispiellos“ wäre, den Quarterback so bald spielbereit zu haben, glaubte aber, dass Mayfield es schaffen könnte.

„Er ist ein wirklich kluger, intelligenter und rationaler Spieler Große Wettbewerbsfähigkeit sagte McVeigh über Greg Beecham von Associated Press.

Die Rams haben möglicherweise keine Wahl.

zu unterstützen John Walfordder zwei der drei Spiele in der Startelf stand Matthäus Stafford Verfehlt, fraglich mit Nackenverletzung. Er war am Mittwoch im Lauf des Teams eingeschränkt.

Dritter Stringer Brice Perkins Woche 12 begann damit, dass Stafford ausfiel und Walford sich am Hals verletzte, wodurch er als Notfallunterstützung an der Seitenlinie blieb.

Die Rams waren das einzige Team, das einen Verzichtsanspruch auf Mayfield einreichte, der am Montag von den Panthers freigelassen wurde.

„wenn du. .. hast Ein Spieler seines Kalibers Er wurde verfügbar und Sie sehen sich nur die Umstände und die Situation im Mittelfeld an. Wir hatten das Gefühl, dass es der richtige Schritt für uns war “, sagte McVay über Gilbert Manzano von Orange County-Register. „Ich habe sein Spiel immer respektiert.“



Siehe auch  Reds Menu Discounts: Akiyama, Wintergreen, Knapp