Juni 16, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Händler in Asien treiben BTC über 25.000 $ hinaus

Händler in Asien treiben BTC über 25.000 $ hinaus

Hoher Kaufdruck treibt Bitcoin über 25.000 hinaus

Die meisten der wichtigsten digitalen Assets werden grün angezeigt, wenn Asien seinen Arbeitstag beginnt.

Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden um 5,3 % auf 25.703 $ gestiegen, während Ether um 2,8 % auf 1.697 $ gestiegen ist. Der BNB-Token von Binance stieg um 8,7 % auf 331 $.

Die Forschungsdirektorin von Kaiko, Clara Medaly, sagte kürzlich in einem Auftritt auf CoinDesk TV, dass diese kleine Rallye für die Kryptowährung auf die geringe Marktliquidität und den hohen Kaufdruck zurückzuführen sei. Die Umwandlung von BUSD in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar in Bitcoin, Ether, BNB und andere Token durch Binance war der Treibstoff für das Feuer.

„Das ist ein enormer Kaufdruck auf den Märkten“, sagte sie. „Da die Märkte nicht so liquide sind, dürfte sich ein erheblicher Kaufdruck erheblich auf die Preise insgesamt auswirken.“

„Es gibt bereits einige Krypto-Unternehmen in Europa oder im asiatisch-pazifischen Raum, die Bankbeziehungen unterhalten haben, also bietet es tatsächlich eine sehr große Chance für diese Regionen, Krypto-Geschäfte anzunehmen“, sagte sie.

Medalie stellt auch fest, dass die Korrelation zwischen Aktien und Kryptowährungen bricht, was auf die Divergenz zwischen den Kryptowährungs- und Aktienmärkten zu Beginn des Jahres und während dieser jüngsten Rally hinweist.

Wir sehen, dass sich die Kryptowährungsmärkte erholen, während die Aktienmärkte vollständig zusammengebrochen sind“, sagte sie. 600 in Europa.“

Die Shiba Inu-Gemeinschaft diskutiert die Entstehungsgeschichte des Shibariums

Für die Community rund um den SHIB-Code und die Shibarium-Blockchain besteht der Unterschied zwischen gestohlenem Code und recyceltem Open-Source-Code.

Das Drama begann am Donnerstag AST mit einem bestätigten Discord-Mitglied, das sich auf die Shibarium-Kette bezog und dieselbe Ketten-ID-Nummer, 917, wie die Rinia Testnet-Kette verwendete.

Siehe auch  United Airlines meldete den fünften Vorfall in mehr als einer Woche, als ein Flug in die USA nach Australien zurückkehrte

Während Discord-Mitglieder schnell ihre eigenen Erklärungen für die Ähnlichkeit erstellt haben, mit einigen Panikverkäufen des Tokens, die es um 10% nach unten schickten, ist die Erklärung der Entwickler hinter Shibarium Chain etwas harmloser.

Einige Zeichenfolgen-IDs wurden zufällig ausgewählt – 417 (Alpha), 517 (Phase), 917 (Pre-Pod/Beta) und diese Zeichenfolgen wurden zu diesem Zeitpunkt nirgendwo protokolliert. Ich machte den Fehler, sie nicht erneut zu validieren, als das Dummies-Netzwerk gestartet wurde „,“ Calderia hat getwitterteiner der pseudonymen Entwickler.

Calderia hat getwittert, dass sie eine neue Version des BETA-Netzwerks mit einer neuen Zeichenfolgen-ID erneut veröffentlichen werden.

„Neue Bereitstellungen werden in Zukunft selten sein, aber möglich, da wir uns noch in der Beta-Phase befinden“, fuhr er fort.

Andere wiesen auf die Ähnlichkeiten im Code auf Github, einem Code-Repository, hin.

Programmierer verwenden häufig die Arbeit des anderen für alltägliche, harmlose Aufgaben. diese Vorgeschriebene Blöcke bekannt als Bibliotheken und als Open-Source-Code verfügbar. Dies ist der Code, der kopiert und wiederverwendet werden soll.

Andrew Angrisani, ein Mitglied der Telegram-Community des Projekts sowie Discord und ein Krypto-Sicherheitsingenieur, erklärte die Ähnlichkeiten zwischen dem Code für Rinia und Shibarium unter Verwendung desselben Open-Source-Codes.

„Rinia TestNet und Shibarium haben beide Open-Source-Code für Block-Explorer namens Blockscout kopiert, und beide waren wahrscheinlich zu faul, sie zu implementieren“, sagte er.

Ein weiteres hochkarätiges Community-Mitglied, JesusM, bezeichnete all dies als „einen einfachen Fehler, der in der Betaversion gemacht wurde“. Jesus sagte, dass dies das Ziel der Operation PITA sei.

Sie sagten, „die darin enthaltenen Fehler werden getestet und dann behoben“.

Angrisani spekulierte, dass ein Teil davon ein Trick sein könnte, um kostenloses Marketing für Rinia und ein bevorstehendes Projekt zu trommeln.

Siehe auch  Aktien-Futures fallen, wenn Händler die letzten Unternehmensgewinne abwägen

Rinia Testnet Dev Series bringt Software auf den Markt [initial coin offering] Für Firechain nannte er Shib Killer am 31. März. Sie könnten diesen Schlamm im Wasser verwenden, um kostenloses Marketing zu trommeln, weil die ChainIDs dieselben waren“, sagte er. „Es könnte durch Kopieren des Quellcodes aus einem Open-Source-Projekt erstellt werden.“

Es ist auch nicht das erste Mal, dass die Anschuldigungen im Umlauf sind. Im Februar wurden auf Discord Fragen zu den Ähnlichkeiten zwischen Shibarium und Rinia gestellt.

Am Ende des Tages ist Shibarium wahrscheinlich aus dem Weg geräumt, und es wird Open-Source-Code verwendet (was gut ist – der Konsolidierungsfonds arbeitet immer noch an Shibarium, und Firechain/Rinia-Entwickler verwenden dies, um ihr Kommen zu vermarkten ICO.

Während der SHIB-Token einen Teil seiner Verluste seit dem ersten Verkauf wieder aufgeholt hat, ist er an diesem Tag immer noch um 8 % gefallen.

Bitcoin gingen die Münzen aus, obwohl die US-Banken die Erwartungen einer baldigen Verschiebung der Federal Reserve zugunsten einer Lockerung der Liquidität nicht schüren konnten. Clara Medalie, Research Director bei Kaiko, teilte ihre Analyse der Kryptowährungsmärkte mit. Darüber hinaus ist die Signature Bank auf dem Markt, nachdem sie am Sonntag von staatlichen Aufsichtsbehörden geschlossen wurde, aber jeder potenzielle Käufer muss Berichten zufolge einem großen Vorbehalt zustimmen: keine Kryptowährung. (Die FDIC bestritt am Freitag den Bericht.) Jason Brett, General Manager von Key Bridge Advisors und ehemaliger US-Regulierer bei der FDIC, teilte seine Reaktion. Justin Florentin, Ingenieur des Bisso-Protokolls, beteiligte sich ebenfalls an dem Gespräch.