Juli 22, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Kansas vs. Miami, Quick Score: Die Jayhawks besiegen die Hurricanes und erreichen als einziger Topgesetzter das Final Four

Kansas vs. Miami, Quick Score: Die Jayhawks besiegen die Hurricanes und erreichen als einziger Topgesetzter das Final Four

Ohne den Topgesetzten wird es in diesem Jahr kein Viertelfinale geben. 1 KS nutzte einen starken zweiten Lauf, um einen Rückstand in der ersten Halbzeit auszugleichen, und brachte schließlich Nr. 10 Miami mit 76-50 in das regionale Finale des Mittleren Westens.

Die Jayhawks (32-6) stehen unter Trainer Bill Self in ihrem vierten Endspiel und dem ersten seit 2018. Der Anwärter im Jahr 2022 ist derselbe wie damals, Kansas trifft am Samstag um 18:09 Uhr auf Villanova in New. Orleans.

KS kämpfte in der Elite Eight unter sich selbst und ging vor dem Sieg am Sonntag mit 3-5 in Führung. Und mit Kameron McGusty, der in der ersten Halbzeit 14 Punkte erzielte, sah es so aus, als würde ein weiteres hartes regionales Spiel auf die Jayhawks warten. Kansas führte 27-26, bevor Miami (26-10) das Spiel mit 9-2 beendete, um in der ersten Halbzeit 35-29 zu erreichen.

Kansas verschwendete nicht viel Zeit, um diese Kante in der zweiten Hälfte zu beseitigen. Christian Browns 3-Zeiger – erstes Spiel für Kansas – mit 15:27-Tie-Break, verbleibende 40, und nach etwa fünf Minuten schob Ochai Agbajis Dreier-Zeiger die Führung mit 12 in den zweistelligen Bereich. Miami reduzierte es nie auf die Nummer eins aufs Neue.

Fünf Jayhawks erzielten mindestens neun Punkte, angeführt von Agbaji, der mit 18 Punkten in 8 von 12 Schüssen aus seinem letzten Drop kam, fünf Rebounds, vier Assists und vier Steals hinzufügte.

McGusty endete mit 18 Punkten und führte die Hurricanes an.

Siehe auch  NFL-Spielplan 2024 veröffentlicht: Live-Updates vor der vollständigen Ankündigung am Mittwoch