Oktober 6, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Mickey Mantle-Karte bricht Rekord, während Sport-Erinnerungsstücke steigen

Mickey Mantle-Karte bricht Rekord, während Sport-Erinnerungsstücke steigen

New York (AFP) – Eine gut erhaltene Baseballkarte von Mickey Mantle wurde am Sonntag für 12,6 Millionen US-Dollar verkauft und verbreitete sich in Rekordbüchern als das meistbezahlte Sporterinnerungsstück aller Zeiten in einem Markt, der in den letzten Jahren exponentiell gewachsen ist.

Die seltene Schalkarte brach den vor einigen Monaten veröffentlichten Rekord – 9,3 Millionen Dollar für das von Diego Maradona getragene Hemd. Als er bei der FIFA-Weltmeisterschaft 1986 das umstrittene „Hand of God“-Tor erzielte.

Sie überstieg mit Leichtigkeit 7,25 Millionen Dollar für eine jahrhundertealte Honus-Wagner-Baseballkarte, die kürzlich in einem Privatverkauf verkauft wurde.

Und erst letzten Monat hat Muhammad Ali seinen Schwergewichts-Boxgürtel wiedererlangt Im Jahr 1974 wurde „Rumble in the Jungle“ für etwa 6,2 Millionen Dollar verkauft.

Sie alle sind Teil eines florierenden Marktes für Sport-Sammlerstücke.

Die Preise stiegen nicht nur für seltene Gegenstände, sondern auch für Stücke, die möglicherweise in Garagen und Dachböden verstaubt waren. Viele dieser Artikel werden auf Verbraucherauktionsseiten wie eBay angeboten, während andere von Auktionshäusern versteigert werden.

Aufgrund ihres nahezu perfekten Zustands und ihres legendären Themas war die Mantle Card dazu bestimmt, ein Bestseller zu werden, sagte Chris Ivey, Direktor für Sportauktionen bei Heritage Auctions, die die Ausschreibung leiteten.

Einige haben die Sammlerstücke in den letzten zwei Jahren als eine Möglichkeit gesehen, sich gegen Inflation abzusichern, sagte er, während andere Kindheitsgefühle wieder entfacht haben.

Ivy sagte, versierte Anleger hätten die Inflation in die Zukunft blicken sehen – so wie sie es getan hat. Infolgedessen sind Sport-Erinnerungsstücke zu einer Alternative zu traditionellen Wall-Street-Anlagen oder Immobilien geworden – insbesondere unter Mitgliedern der Generation X und älteren Millennials.

Siehe auch  Udonis Haslem riss Draymond Green und sagte, er habe mit der Auswahl von Celtics „den Code gebrochen“.

„Nur viele Zuschauer von Netflix und ‚Tiger King‘ können es sehen (während der Pandemie). Ivey, der einen Anstieg der Anrufe zwischen potenziellen Verkäufern bemerkt hat, sagte:

Hinzu kommt das Interesse wohlhabender Sammler im Ausland, und Sie haben eine Vielzahl von Faktoren, die Sport-Sammlerstücke besonders attraktiv gemacht haben, sagte Ivy.

Wir sehen allmählich ein gewisses Wachstum und einen gewissen Preisanstieg, was zu einer gewissen Berichterstattung in den Medien geführt hat. Und ich denke, all das baut auf sich selbst auf“, sagte er, „ich würde sagen, der Beginn der Pandemie hat diesem Feuer wirklich Öl hinzugefügt.“

Vor der Pandemie wurde der Markt für Sporterinnerungsstücke laut einem Forbes-Interview mit David Yuken, dem Gründer von Collectable.com, auf mehr als 5,4 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Bis 2021 ist dieser Markt laut dem Forschungsunternehmen Market Decipher auf 26 Milliarden US-Dollar angewachsen, das davon ausgeht, dass der Markt innerhalb eines Jahrzehnts astronomisch auf 227 Milliarden US-Dollar wachsen wird – teilweise angetrieben durch das Aufkommen sogenannter NFTs. Oder nicht fungible Token, bei denen es sich um digitale Bestände mit eindeutigen datencodierten Fingerabdrücken handelt.

Sportkarten waren besonders gefragt, da die Menschen mehr Zeit zu Hause verbrachten und die Möglichkeit hatten, durch potenzielle Schätze von Kindheitserinnerungen zu graben, darunter alte Comics und kleine Stapel von Gummikarten mit prominenten Sportstars.

Laut Stephen Fischler, Gründer von ComicConnect, der die Zunahme – und Rentabilität – von Sammlerstücken, die in Auktionshäusern gehandelt werden, beobachtet hat, war die Versuchung, mit etwas Geld zu verdienen, das sich möglicherweise in einem Tresorraum der Kindheit befand, unwiderstehlich.

„Kurz gesagt, die Welt des modernen Kartensports war verrückt“, sagte er.

Siehe auch  Tom Brady hat angekündigt, dass er in der nächsten Saison zu den Tampa Bay Buccaneers zurückkehren wird

Die Mantle-Baseballkarte stammt aus dem Jahr 1952 und gilt weithin als eine der wenigen Baseballlegenden in nahezu perfektem Zustand.

Die Auktion brachte Anthony Giordano, einem Abfallentsorgungs-Geschäftsmann aus New Jersey, einen riesigen Gewinn ein, der sie 1991 auf einer Messe in New York City für 50.000 Dollar kaufte.

„Sobald ich 10 Millionen erreicht hatte, habe ich einfach abgegeben. Ich konnte meine Augen nicht mehr offen halten“, sagte Giordano, 75, am Sonntagmorgen. Seine Söhne beobachteten seine Auktion. „Sie sind aufgeblieben und haben mich heute früh früh angerufen, um mir zu sagen, dass er dort angekommen ist, wo er ist.“

Die Karte war eines von Dutzenden Sport-Sammlerstücken, die versteigert wurden. Insgesamt haben die Artikel laut Derek Grady, Executive Vice President für Sportauktionen bei Heritage Auctions, rund 28 Millionen US-Dollar eingebracht.

„Sport-Sammlerstücke kommen als Investition endlich zu ihrem Recht“, sagte Grady. „Die besten Sportartikel beginnen jetzt, mit Kunstwerken, seltenen Münzen und seltenen Artefakten als großartige Anlageinstrumente zu konkurrieren.“

Er war ein Knockout-Mann, der 1956 die Triple Crown gewann, dreimal NBA Most Valuable Player und siebenmal Weltmeister. Die Hall of Famer starb 1995.

„Einige Leute sagen vielleicht, es ist nur eine Baseballkarte. Wen interessiert das? Es ist nur Picasso. Für andere Leute ist es nur Rembrandt. Für manche Leute ist es eine künstlerische Sache“, sagte John Holden, Professor an der Oklahoma State Sports Administration Law und Sportkartensammler .

Wie bei Kunstwerken, die keinen inneren Wert haben, so sagte er, liegt ihr Wert bei Sportkarten im Auge des Betrachters – oder in der Tasche eines potenziellen Bieters.

Siehe auch  Unglaublich, Jonathan Davis gegen Rice zu fangen

„Value ist das, was der Markt bereit ist zu unterstützen“, sagte Holden.

_____

Folgen Sie Bobby Caina Calvan auf Twitter unter http://twitter.com/BobbyCalvan