Mai 21, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Nachdem die Balljagdzeit abgelaufen war, sagte Sergio Garcia: "Ich kann es kaum erwarten, diese Runde zu verlassen."

Nachdem die Balljagdzeit abgelaufen war, sagte Sergio Garcia: „Ich kann es kaum erwarten, diese Runde zu verlassen.“

Potomac, Maryland – Sergio Garcia schien seine Wut über eine Entscheidung, die während der Eröffnungsrunde von Wells Fargo ergangen war, zum strittigsten Thema im Spiel werden zu lassen.

Nachdem er seinen Abschlag in die Gefahrenzone am 10. Loch des TPC Potomac gezogen hatte, konnte der Spanier seinen Golfball nach langer Suche finden. Er wurde jedoch vom PGA Tour Rules Administrator darüber informiert, dass er das gemäß den Golfregeln zulässige Zeitlimit überschritten hatte. Gemäß Regel 18.2 haben die Spieler drei Minuten Zeit, um nach Golfbällen zu suchen, aber Garcia wurde gesagt, dass er diese Grenze um anderthalb Minuten überschritten hat.

„Das sind geschiedene Bullen – t“, sagte er dem Beamten.

Garcia wurde mit der von Saudi-Arabien unterstützten Premier League in Verbindung gebracht und gehört laut verschiedenen Berichten zu mindestens zehn Spielern, die widersprüchliche Versionen der Tour angefordert haben, um das erste LIV Golf-Einladungsevent im Juni zu spielen.


Vollständige Partituren mit Wells Fargo in der Hauptrolle


Garcias Wut auf den Schiedsrichter veranlasste ihn zu der Annahme, dass seine Zeit auf der PGA Tour zu Ende ging, obwohl er weder LIV Golf noch die Premier League erwähnte.

„Ich kann es kaum erwarten, diese Runde zu verlassen. Ich kann es kaum erwarten, ein paar Wochen zu warten, und ich muss mich nicht mehr mit Ihnen auseinandersetzen“, sagte Garcia, bevor er seinen dritten Schlag auf das 10. Loch des fünften spielte.

früher diese Woche, Lee Westwood bestätigte, dass er um Freilassung gebeten habe Um beim LIV Golf Event in London und letzten Monat beim Zurich Classic zu spielen, bestätigte Robert Garrigues auch, dass er seine Freilassung beantragt hatte.

Siehe auch  Kyle Lowry, Spieler von Miami Heat, verlässt das Team mit einer Oberschenkelverletzung. 4-Modus-Spiel in der Luft

Garcia Par am zehnten Loch und dann am fünfzehnten des gleichen Niveaus Eagle verschanzte sich aus 161 Yards – Sein längstes Loch auf der Tour seit Genesis Invitational 2012 – Für 3 unter, 2 Schüsse von der Führung. Aber er saß nach der ersten Runde auf einem T-17 und weigerte sich, nach seiner Tour mit den Medien zu sprechen.