August 13, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Deutschland will nach Einschränkungen weiterhin ICE-Fahrzeuge nach 2035 auswählen

Die Europäische Union hat sich bereits zum Ziel gesetzt, den Verkauf von Verbrennungsmotoren bis 2035 zu verbieten, um die Treibhausgasemissionen drastisch zu reduzieren. Einige Kolbenmotorfahrzeuge befinden sich jedoch nicht auf dem deutschen Schiff, es sei denn, es gibt Ausnahmen.

Bundesumweltministerin Steffi Lemke sagte, Deutschland würde sich am EU-ICE-Verbot beteiligen, wenn es nach dem Verbot eine Option zum Verkauf „CO2-neutraler“ Fahrzeuge hinzufügen könnte.

„Diese Ergänzung ist aus unserer Sicht wichtig für Deutschland und wir hoffen, dass sie als Brücke in die Gesamtdebatte dienen wird“, sagte Lemke bei einem Treffen der europäischen Umweltminister.

Wir verstehen nicht ganz, was CO2-neutrale Fahrzeuge für Lemke sind, aber Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor haben immer noch Netto-Null-CO2-Emissionen. Plug-in-Hybride, die in klimaneutrale Anlagen eingebaut werden, können ein Teil davon sein.

bmw i4 m50 edrive40 37 830x553

Die Europäische Union will die Gesamtemissionen bis 2035 um 50 Prozent reduzieren und damit die Treibhausgasemissionen seit Anfang der 1990er Jahre reduzieren. Allerdings hatten damals nicht alle europäischen Länder ein so striktes Verbot. Italien, Portugal, die Slowakei, Bulgarien und Rumänien wollen alle das Embargo bis 2040 vorantreiben, was angesichts der Bedeutung des Automobilsektors für diese Länder nicht überraschen sollte. Unzählige Autozulieferer kommen aus diesen Ländern und das ICE-Verbot wird die Branche hart treffen.

Beim Studium von Teeblättern müssen sich die meisten Marken nicht allzu viele Gedanken über diese Einschränkung machen, da die meisten Marken vollständige EV-Linien enthalten. Marken wie MINI, Rolls-Royce, Jaguar, Ford und Volkswagen werden dann definitiv vollelektrisch unterwegs sein. Da seine Konkurrenten eine vollständige Elektrifizierung anstreben, sollte es nicht überraschen, dass BMW genau das tut. Es arbeitet bereits am New Glass Framework, das für elektrifizierte Fahrzeuge bestimmt sein wird. Deutschland mag also zögern, ein solches Verbot zu erlassen, aber es wird keine so schlechte Sache sein.

Siehe auch  Deutschlands wirtschaftliche Probleme mit China
[Source: Automotive News Europe]